Pi Radio: Sendeausfälle

Bild: Pi Radio (Boulevard4)

Hatten leider am Donnerstag, 10. Juni, mehrmals Sendeausfälle. Teilweise waren ganze Sendungen betroffen. Wir haben trotzdem aufgenommen, sodass Ihr die Sendungen wenigstens als Podcast nachhören könnt - Link ganz unten.

Betroffen waren alle Sendungen: Berliner Runde, Polanskifunk, Radio Sterni und Ostberlin Beatet Besseres. Komplett ausgefallen ist die Sendung Abendlandung sowie das gesammte Nachtprogramm.

Abendlandung - Dank an Jean - haben wir sogar aufgenommen, obwohl wir wussten, dass die Sendung nicht mehr laufen wird. Null Uhr bis zwei Uhr nachts, Affenhitze und kein Schwein hört zu - die besten Voraussetzungen für eine gute Musiksendung.

Was war los? Wir hatten kurze Verbindungsausfälle bei der Übertragung zur Schaltstelle Voltastraße (Alex). In dem Fall muss uns Alex dann per Hand wieder reinschalten - hoffentlich nur momentan.

Und irgendwie war ab 23 Uhr dort niemand mehr zu erreichen. Für uns hieß das dann: das wars für heute Abend.

Wer sich die Sendungen anhören will, findet sie hier:

http://piradio.de/podcast/podcast.xml

Kommentare

Das kennen wir zu genüge,

Das kennen wir zu genüge, Sende für die Katz, nur weil der OKB seine Technik nicht im Griff hat. Und dann geht nicht mal einer ans Telefon ...

Kreatives Radio

ja, den ausfall direkt dem okb zuzuschieben waere nicht korrekt. es ist ja nicht so, dass die da nicht dranne sind. Bei uns passieren auch fehler oder die leitung faellt aus. nur leider ist beim okb keiner mehr ab 22 Uhr - auch verstaendlich.

Ein vorwurf ist vielleicht berechtigt, der von verschiedenen seiten kam: da sind nun gruppen auf 88vier, die seit jahren mit streaming-technik arbeiten und diverse verbindungen ausprobiert haben, aber sie werden vorher nicht gefragt, geschweige denn mit ihrem wissen einbezogen - alex sammelt gerade erste erfahrungen auf dem gebiet, schmeisst ein haufen geld fuer Technik raus, die nur unter windows zu bedienen ist - wir haben kein mitspracherecht - duerfen nur unseren unmut auf einen technischen koordinator ablassen, der davon auch nicht begeistert ist. Ist eben das kreative Radio von Berlin.

bleibt zu hoffen, dass es, wie bei allen veranstaltungsradios auch, die anfangsphase ist, und sich das alles noch stabilisiert.

stream soll ja auch noch kommen, morgen, donnerstag probieren wir mal den monobetrieb aus - also radio einschalten und uns ne mail schicken, ob der empfang sich veraendert hat.

Halb und Halb

Naja ganz schuldig ist der OKB nicht.

Von unserer Seite aus ist komischerweise die DSL-Leitung genau von 20:00 bis 6:00 Uhr aller 15 bis 30 Minuten a 5-10sec ausgestiegen.

Das Problem daran war dann, das sich unsere Audioleitung nicht automatisch mit dem Sender wiederverbunden hat. Das wird anscheinend beim OKB alles von Hand gemacht. Bei Herbstradio tat sich die Audioleitung wenigstens automatisch wiederverbinden. Oder man holte den Technischen Verantwortlichen aus dem Bett der das dann reparieren musste (teilweise um 4 Uhr) was meist funktionierte.