Polanskifunk

Redaktion: Polanskifunk

Magazin von und mit Marcel Polanski, häufig in Form der Reihe "Werkschau", die sich dem Schaffen verschiedener Musik-Formationen widmet. Alles ist möglich.

Info

Die Werkschau von Marcel Polanski widmet sich alle vier Wochen einer Musik-Formation, Solo-Musiker oder Bands, und stellt deren Schaffen chronologisch vor. In größeren Abständen kommen auch Gäste ins Studio.

Polanskifunk sendet seit Funkwelle FM (2008), anschließend auf Herbstradio (2009) als 11-teiliges Reisemagazin, das aufgrund der knappen Sendezeit bei Pi Radio eingestellt werden musste, sodann knapp 2 Jahre in Form des Kinofunks. In größeren Abständen gibt der Polanskifunk Spezialsendungen heraus, z.B. zu Berliner Musikern, Literatur aus Osteuropa, Rundfunk in der DDR, Filmen, Bären, Musikkassetten u.v.m. - allein, mit Gästen oder manchmal auch Kollege Peter Boss zusammen.

Kontakt

Kontakt zum Polanskifunk über das Kontaktformular, direkt per E-Mail an Pi Radio oder über die Agentur des Künstlers.

http://www.heyst.de/

Auf Sendung

Neben unregelmäßigen Sondersendungen wird die Werkschau des Polanskifunks auf Pi Radio alle vier Wochen Donnerstag zu Freitag Nacht 0:00 Uhr ausgestrahlt: