Radia Obskura

Redaktion: Radia Obskura

Radia Obskura ist ein aktuelles Magazin im Rahmen der Berliner Runde für subversive Unternehmungen. Für, gegen und aus Berlin. Und darüber hinaus. Die Sendung ist international überregional. Denn Radia Obskura ist eine gemeinsame Sendung von Radio Corax (Halle), dem Freien Sender Kombinat (Hamburg) und Pi Radio (Berlin).

Über Radia Obskura

Es liegt nahe, Freies Radio noch einmal neu, ausgehend von den individuellen Akteuren, zu denken: Unabhängig davon, welchem Radio sie evtl. zuarbeiten. Freies Radio kann sich, muss sich aber nicht lokal verorten. Diesen Gedanken greifen ab Juni verschiedenste Akteure auf, um gleichzeitig in Berlin, Hamburg und Halle zu senden. Diese Kooperation ist bisher auf dem Feld der freien Radios einmalig. Und unbedingt ausbaufähig.

Zu empfangen ist die Sendung auf UKW nicht nur in Berlin und Potsdam. Sie wird zeitgleich im Raum Hamburg auf 93,0 MHz und 101,4 bzw. 105,7 MHz und im Raum Halle-Leipzig auf 95,9 MHz ausgestrahlt. Per Internet-Live-Stream ist Radia Obskura über http://bit.ly/ckINXf, oder http://bit.ly/Ntx4b zu hören.

Kontakt

Kontakt zur Radia Obskura über das Kontaktformular oder hier:

http://radiaobskura.wordpress.com/

Auf Sendung

Radia Obskura sendet seit 1. Juni 2011 jede Woche am Mittwoch von 19 bis 20 Uhr aus dem Studio von Pi Radio. Seit Mitte 2012 sendet das Obskura-Team alle zwei Wochen - die anderen beiden Wochen wird es unterstützt von Funkhaus Prenzlauer Berg und Funkfabrik B.