SolidarnOST

Redaktion: SolidarnOST

Radio Solidarnost informiert über die Situation in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens, mit der Antifaschist_innen aus der Region konfrontiert sind. Unter anderem von und mit Roland und Djan Buba Mara.

Info

SolidarnOST über sich selbst: "Aggressiver Nationalismus und religiöser Fundamentalismus verstärken vorhandene Diskriminierungsformen wie Homophobie, Chauvinismus und Rassismus. Emanzipierte Strukturen haben es schwer unter diesen Umständen gesellschaftlichen Einfluss zu gewinnen. Wir informieren und diskutieren über aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten in der Region, aber auch zur internationalen Solidaritätsarbeit. Radio Solidarnost wird gemacht vom Solidaritätsnetzwerk "SolidarnOST - Solidarität mit Antifas aus Ex-Jugoslawien"."

Kontakt

Kontakt zu SolidarnOST über das Kontaktformular oder den Internetauftritt der Redaktion:

http://solidarnost.blogsport.eu/

Auf Sendung