Redaktion

warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/piradio.de/httpdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Radio Sterni

Redaktion: Radio Sterni

Radio Sterni ist ein experimentelles frankophones Web-Radio aus Berlin. Für Pi Radio probiert es, eine zweisprachige Sendung zu führen mit französischer Mucke, und verschiedenen Beiträgen.

Live-Reportage

Redaktion: Live-Reportage

Berichte und Interviews zu Veranstaltungen, Orten oder Menschen - außerhalb des Studios aufgenommen und im nachhinein zu einer Reportage zusammengefügt.

Begilufin

Redaktion: Begilufin

Begilufin trys to bring a taste from the great diversity of the rich music world, with a focus on Israeli music - moderated and compiled by Ziv.

Schapur

Redaktion: Schapur

Sweet Times Burn - eine Musiksendung, Richtung New Wave, Indie, NDW, Punk, Elektro - moderiert von Schapur.

Mondkalb

Redaktion: Mondkalb

Behindert sein für Einsteiger: Erbgut alles gut? Gibt es ein Leben vor dem Unfall? Organspende? – Bitte verlassen Sie meinen Körper wie Sie ihn vorgefunden haben! Die Sendung Mondkalb mit dem Untertitel "Krüppel aus dem Sack" von und mit Matthias Vernaldi und Karsten Krampitz.

Nordpolzigeuner

Redaktion: Nordpolzigeuner

DJ Nordpolzigeuner ist nach eigener Aussage der schlechteste DJ aller Zeiten. Auf Pi Radio macht er die Sendung "Kaputtes Feuerzeug", ein Sammelsurium an Musik und poetischen Beiträgen.

mICROFON

Redaktion: mICROFON

mICROFON: alte & neue Musik aus der Türkei, Redakteur Ali Pekel.

Beatnik Radio

Redaktion: Beatnik Radio

Beatnik Radio ist ein Zusammenschluss verschiedener Einzelsendungen: "Antals Golden Gay Hour", "Kirche eklektischer elektrischer Religion" oder die "Soundtrack-Night", verantwortliche Redakteure u.a. Gene Berlin, Antal und Hendrik.

Sand FM

Redaktion: Sand FM

Sand FM ist eine Musiksendung von Paul Orange - Wüstenmusik, Surf und Country bis hin zu Filmmusik, ausgesucht und compiliert.

Ahnes Liedermagazin

Redaktion: Ahnes Liedermagazin

Autor Ahne stellt hier Liedermacher vor. Ist zwar kein Dogma, aber handelt sich meistens um deutschsprachige Musik.

Inhalt abgleichen