Programm

2014-05-28 19:00:00 2014-05-28 20:00:00 Pi Radio

«Berliner Runde» Radia Obskura #102
Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:00 bis 20:00 Uhr

Aktuelles Magazin für subversive Unternehmungen für, gegen und aus Berlin - eine gemeinsame Sendung von Radio Corax (Halle), dem Freien Sender Kombinat (Hamburg) und Pi Radio (Berlin).
Berliner Runde

100% Tempelhofer Feld

Wir wagen noch einmal einen Rückblick mit der Initiative 100% Tempelhofer Feld darauf, wie es dazu kommen konnte, dass ein Großteil der Berliner Bevölkerung das Tempelhofer Feld so haben will, wie es jetzt bereits schon ist? Und vor allem stellen wir uns die Frage, wie geht es weiter.

2. Kiezarrmdrückmeisterschaft im Späti in der Choriner Straße 12

Wer ist der coolste und stärkste Armdrücker im Kiez? Am 29. Mai wird die Entscheidung fallen. Da trennt sich dann die Spreu vom Weizen. Im Spätverkauf der Choriner Straße 12 finden die 2. Kiezarmdrückmeisterschaften statt. Ein Grund für uns nachzuhaken, wie die Wetten stehen.

Das Genie als Wahnsinn! - Eric Cantona

Zum 48. Geburtstag wagen wir einen Rückblick auf das fußballerische Werk von Eric Cantona. Eric Cantona wurde als Franzose von den Fans von Manchester United zum wichtigsten Spieler aller Zeiten gewählt. Sein Markenzeichen war der hochgeklappte Kragen. Darüber hinaus war er aber auch immer das Enfant terrible des Fußballs. Einen Nazi, der ihn während des Spiels beleidigte, streckte er im Stadion mit einem KungFu-Tritt nieder. Nur knapp entkam er einer Gefängnisstrafe. Seinem schweizerischen Trainerkollegen im Beachsoccer haute er in die Fresse, weil dieser einen seiner Spieler rassistisch beleidigt hatte.

Und mal wieder Live-Musik

Zu Gast sind bei uns ZIGZAG PLUTONIUM aus Berlin.

Musik

  1. Ralph Becker – Boom! Boom! : Ostberlin36 Mx (Neumond Klassiker – 2014)
  2. Zigzag Plutonium – ??? (Live – 2014)
  3. Zigzag Plutonium – New Silence (Live – 2014)
  4. Zigzag Plutonium – ??? (Live – 2014)
  5. Zigzag Plutonium – ??? (Live – 2014)
  6. Hans – Mein kleiner VW : Ostberlin36 Mx (Neumond Klassiker – 2014)

Radia Obskura

Es liegt nahe, Freies Radio noch einmal neu, ausgehend von den individuellen Akteuren, zu denken: Unabhängig davon, welchem Radio sie evtl. zuarbeiten. Freies Radio kann sich, muss sich aber nicht lokal verorten. Diesen Gedanken greifen ab Juni verschiedenste Akteure auf, um gleichzeitig in Berlin, Hamburg und Halle zu senden. Diese Kooperation ist bisher auf dem Feld der freien Radios einmalig. Und unbedingt ausbaufähig.

Zu empfangen ist die Sendung auf UKW in Berlin auf 88, 4 MHz, im Raum Hamburg auf 93, 0 MHz und 101, 4 bzw. 105, 7 MHz, im Raum Halle-Leipzig auf 95, 9 Mhz und im Raum Potsdam auf 90, 7 MHz. Per Internet-Live-Stream ist Radia Obskura über http://bit.ly/ckINXf, oder http://bit.ly/Ntx4b zu hören.


88,4 MHz - Pi Radio