calcms

2017-08-13 15:00:00 2017-08-14 01:00:00

«88vier» reboot.fm

Sonntag, 13. Aug 2017 Freie Radios -
15:00 bis 01:00 Uhr
Sendepartner innerhalb des 88vier-Radioprojektes der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb).

reboot.fm

reboot.fm ist ein Berliner Künstlerradio im Web und auf UKW. Nach über zehn Jahren experimenteller Radiovergangenheit hat reboot.fm 2011 den Radiocontest der Berliner Landesinitiative Projekt Zukunft gewonnen. 2010 wurde der Sender in der Zeitschrift “The Wire” als eines der interessantesten und einflussreichsten Radios der Welt vorgestellt.

Getragen wird reboot.fm von 85 Berliner Künstlern verschiedenster Couleur. Die Künstler arbeiten mit Text, Wort, Theater, populäre Kultur, Mode, Geschlecht, experimenteller elektronischer Musik, Freiform-Radio, DJ-Sets und mehr.

reboot.fm nahm an zahlreichen nationalen und internationalen Projekten teil: Transmediale, Datscha-Radio, Black Europe Body Politics, Sao Paulo Biennale, CC Nr.1 Corruptive Climate, 7th Berlin Biennale, SNYK Festival Copenhagen, Radio Einheit Berlin, RadiaLX Live aus Lissabon und viele mehr. Als Mitgründer des Radionetzwerkes Radia.fm und offiziellem Partner von Resonance.fm London wurden sie 2007 für die Ars Electronica nominiert. 2013 waren sie auf Einladung des Goethe Instituts in Marokko, um beim Aufbau eines Webradios in Casablanca zu helfen.

Ab dem 1. Oktober 2016 sendet reboot.fm Samstag und Sonntag, jeweils von 15:00 bis 1:00 Uhr.

Atom Feed RSS Feed ICalendar