Programm

2017-07-27 19:00:00 2017-07-27 20:00:00 Pi Radio

«SubCult» Klänge jenseits des Hauptstroms: Gartenklänge (#1) #135
Donnerstag, 27. Jul 2017, 19:00 bis 20:00 Uhr

Die Sendung für alle, die nicht nur tagsüber über das warme Pflaster der Stadt hüpfen, sondern sich auch dafür interessieren, was in den Kellern, Clubs und Konzertorten abgeht.
SubCult

Playlist

  1. GRIPS Theater - Gartenlied
  2. Bob Kames at the Hammond Organ - Blue Rose
  3. Freud Marx Engels & Jung - Tursaan puutarhassa (Octopus’ Garden)
  4. SchrebergartenPiepsenNistkastenVogelgesangMotorradknatternKirchenglocken
  5. The Stranglers - Valley of the Birds
  6. Vintage Cucumber - Gartentraum mit Meeresblick
  7. Louis Compton Miall - Common Trees (aus: House, Garden and Field: A Collection of Short Nature Studies (Librivox Recording))
  8. Walter Solek and his Orchestra - Na Mojej Gryadce (In meinem Garten)
  9. Louis Compton Miall - Buche, Eiche, Esche
  10. Kaappo - Saarnintaimi (Ash-tree seedling)
  11. Heinz Erich Karallus - Zitronenbaum
  12. Leoncych - HighGate Allotments Plot E1, London UK
  13. Louis Compton Miall - Roßkastanie, Linde, Lärche
  14. James Eagle - Squirrel Games
  15. Marmorgarten - Der Apfelbaum
  16. Louis Compton Miall - Apfelbaum, Birnbaum
  17. Pink Floyd - Grantchester Meadows
  18. Louis Compton Miall - Pflaumenbaum, Kirschbaum
  19. The Wasted Apostles - Garden of Ignorance
  20. Joan Manuel Serrat - Si La Muerte Pisa Mi Huerto (Wenn der Tod meinen Garten betritt)
  21. Tut Taylor & Friends - Bury Me In The Garden
  22. Ruth Hohmann & Erbe Chor - Im Staub der Sterne - Das Licht (Part 1)
  • Moderation: Niki Matita

Klänge jenseits des Hauptstroms

Subcult über sich selber: Von High-Five bis Lo-Fi, von No-Budget bis Low-Budget, von der Garage bis zur Galerie bietet diese Stadt einiges an unkommerziellen, out-of-Mainstream-Projekten, die es wert sind, jede Woche einmal in SubCult vorgestellt zu werden. Alles, was abseits von mobiltelefonbetriebenen Allzweckarenen, schick-sterilen Shopping-Malls und außerhalb von Szeneghettos passiert, darf und kann hier stattfinden. Natürlich kann es ab und zu auch wild werden. Außergewöhnlich sozusagen. Vielleicht auch zeitweise etwas schräg. Aber zumindest passiert etwas. Und das ist wichtig. "Denn während die Klugen noch nachdenken, haben die Dummen schon die Burg gestürmt."


88,4 MHz - Pi Radio