Programm

2010-06-02 04:00:00 2010-06-02 05:00:00 Pi Radio

«Boulevard Radio» Das Mixtape #2 (Pi Radio)
Mittwoch, 02. Jun 2010, 04:00 bis 05:00 Uhr

(Pi Radio)
Boulevard Radio mit einer Kafferunde vom Band
Boulevard Radio
Bild: Oz
  1. Gloria Lynne: If You Don't Get It Yourself
  2. Guitar Ray: Patty Cake Shake
  3. Space Guitar: Johnny Guitar Watson :
  4. Intruders: You Better Check Yourself
  5. What Are You Trying To Do: Irma Thomas :
  6. Aretha Franklin: 96Tears
  7. Jay Jackson & The Heads Of Our Time: A Little Help from My Friends
  8. Joe Cuba Sextet: Psychedelic Baby
  9. Marvin Gaye: Chained
  10. Johnny Otis Show: Country Girl
  11. Johnny Sayles: My Love's a Monster
  12. King Errison: Back from the Dead
  13. Kylie Auldist: Made of Stone
  14. La May: Free the Soul Man
  15. William S. Fisher: Bat Bi Hiru Lau
  16. Laura Lee: Crumbs Off the Table
  17. Nanette Workman: Lady Marmalade
  18. Ramsey Lewis: Everybody's Got Something To Hide
  19. Roger & The Gypsies: Pass the Hatchet Pts 1 & 2

Mixtape

Warum macht man überhaupt Mixtapes? Man hat früher Musikkassetten gehabt und die billigste Kassette war ein 60 Minuten Tonträger (ein sehr merkwürdiges Format). Man hat auf jede Seite immer nur eine Plattenseite aufspielen können und hatte meistens noch Zeit für ein paar weitere Musikstücke. Man hat ja schließlich sein Taschengeld dafür ausgegeben und wollte auch so wenig wie möglich rumspulen wenn man die Rückseite der Kassette hören möchte, denn sowas nervt. Das ist natürlich kein Grund Mixtapes aufzunehmen, aber man nahm gemischte Musiktitel auf einem Tonträger auf um seine Lieblingsstücke im Urlaub dabei zu haben.

Man saß halt schon Wochen vor den Ferien zu Hause und wählte seine Lieblingsstücke aus und bannte sie aufs Band. Die besonders gelungenen Tapes hat man dann im Urlaub mit seinen neu gewonnenen Freunden getauscht.


88vier - Pi Radio