Programm

2010-06-16 03:00:00 2010-06-16 04:00:00 Pi Radio

«Boulevard Radio» Das Mixtape #4 (Pi Radio)
Mittwoch, 16. Jun 2010, 03:00 bis 04:00 Uhr

(Pi Radio)
Boulevard Radio mit einer Kafferunde vom Band
Boulevard Radio
Bild: Oz
  1. Marvin Gaye: Trouble Man
  2. The Isley Brothers: Love The One You're With
  3. Wilmer & The Dukes: Get It
  4. American Gypsy: Golden Ring
  5. Sandra Rhodes: Where's Your Love Been?
  6. Glady's Knight & The Pips: I Heard It Through The Grapevine
  7. Nina Simone: Don't Let Me Be Misunderstood
  8. Terry Callier: You Goin' Miss Your Candyman
  9. Gil Scott-Heron: Free Will
  10. Perry & The Harmonics: Do the monkey with James
  11. Swinging Soul Machine: Spoooky's day off
  12. Bobby Parker: Watch your step
  13. Buddy Rich: The Beat Goes On
  14. Billy Butler: I'll Bet You
  15. Barbara West: You're no good
  16. Bobby Byrd: Never got enough
  17. Timothy McNealy: Sagittarius Black

Mixtape

Warum macht man überhaupt Mixtapes? Man hat früher Musikkassetten gehabt und die billigste Kassette war ein 60 Minuten Tonträger (ein sehr merkwürdiges Format). Man hat auf jede Seite immer nur eine Plattenseite aufspielen können und hatte meistens noch Zeit für ein paar weitere Musikstücke. Man hat ja schließlich sein Taschengeld dafür ausgegeben und wollte auch so wenig wie möglich rumspulen wenn man die Rückseite der Kassette hören möchte, denn sowas nervt. Das ist natürlich kein Grund Mixtapes aufzunehmen, aber man nahm gemischte Musiktitel auf einem Tonträger auf um seine Lieblingsstücke im Urlaub dabei zu haben.

Man saß halt schon Wochen vor den Ferien zu Hause und wählte seine Lieblingsstücke aus und bannte sie aufs Band. Die besonders gelungenen Tapes hat man dann im Urlaub mit seinen neu gewonnenen Freunden getauscht.


88vier - Pi Radio