Programm

2010-06-30 04:00:00 2010-06-30 05:00:00 Pi Radio

«Boulevard Radio» Das Mixtape #5 (Pi Radio)
Mittwoch, 30. Jun 2010, 04:00 bis 05:00 Uhr

(Pi Radio)
Boulevard Radio mit einer Kafferunde vom Band
Boulevard Radio
Bild: Oz
  1. Jimmie haskell & His Orchestra: Blast Off!
  2. James Brown: The Popcorn
  3. Alberto Baldan Bembo & Blue Marvin Orchestra: Nude Love
  4. Dusty Springfield: Ain`t No Sun Since You`ve Been Gone
  5. Yoko Kanno: Cat Blues
  6. Puccio Roelens: Peggy
  7. The RZA: Cameo Afro
  8. Mack Allen Smith: Who In The Heck Is Bob Wills
  9. Ravi Harris: Thunderbird
  10. Armando Trovajoli: Let's find it out
  11. Dusty Springfield: Take Another Little Piece Of My Heart
  12. James Brown: Evil
  13. James Booker: Cool Turkey
  14. Jimmy Hanna: Leaving Here
  15. Bob Dylan: Country Pie
  16. Buddy Starr & the Starliners: Hold it
  17. Trade Martin: Moanin'
  18. Betty James: I'm A Little Mixed Up
  19. The Coral: Come Home
  20. Armando Tovajoli: Caccia Al Ladro
  21. Dionne Warwick: I`ll Never Fall In Love Again

Mixtape

Warum macht man überhaupt Mixtapes? Man hat früher Musikkassetten gehabt und die billigste Kassette war ein 60 Minuten Tonträger (ein sehr merkwürdiges Format). Man hat auf jede Seite immer nur eine Plattenseite aufspielen können und hatte meistens noch Zeit für ein paar weitere Musikstücke. Man hat ja schließlich sein Taschengeld dafür ausgegeben und wollte auch so wenig wie möglich rumspulen wenn man die Rückseite der Kassette hören möchte, denn sowas nervt. Das ist natürlich kein Grund Mixtapes aufzunehmen, aber man nahm gemischte Musiktitel auf einem Tonträger auf um seine Lieblingsstücke im Urlaub dabei zu haben.

Man saß halt schon Wochen vor den Ferien zu Hause und wählte seine Lieblingsstücke aus und bannte sie aufs Band. Die besonders gelungenen Tapes hat man dann im Urlaub mit seinen neu gewonnenen Freunden getauscht.


88vier - Pi Radio
Atom Feed RSS Feed ICalendar