Programm

2010-07-14 02:00:00 2010-07-14 03:00:00 Pi Radio

«Boulevard Radio» Das Mixtape #7 (Pi Radio)
Mittwoch, 14. Jul 2010, 02:00 bis 03:00 Uhr

(Pi Radio)
Boulevard Radio mit einer Kafferunde vom Band
Boulevard Radio
Bild: Oz
  1. Derobert & The Half-Truths: Wake On Up
  2. Booker T. & The MG's: Foxy Lady
  3. SOD: I don't want ya
  4. Boobie Knight & The Universal Lady: The Lovomaniacs
  5. Boca 45: Vertigo
  6. Booker T. & The MG's: Can't be still
  7. Funkadelic: Alice In My Fantasies
  8. Commodores: Brick House
  9. Kool & The Gang: Jungle Jazz
  10. The Jackson 5: We're Almost There
  11. Booker T. & The MG's: Aw' Mercy
  12. Money Mark: Sometimes You Gotta
  13. The Meters: Chicken Strut
  14. The Mighty Imperials: Jody's Walk
  15. Boca 45: End Of The Road
  16. Funkadelic: I'll Stay

Mixtape

Warum macht man überhaupt Mixtapes? Man hat früher Musikkassetten gehabt und die billigste Kassette war ein 60 Minuten Tonträger (ein sehr merkwürdiges Format). Man hat auf jede Seite immer nur eine Plattenseite aufspielen können und hatte meistens noch Zeit für ein paar weitere Musikstücke. Man hat ja schließlich sein Taschengeld dafür ausgegeben und wollte auch so wenig wie möglich rumspulen wenn man die Rückseite der Kassette hören möchte, denn sowas nervt. Das ist natürlich kein Grund Mixtapes aufzunehmen, aber man nahm gemischte Musiktitel auf einem Tonträger auf um seine Lieblingsstücke im Urlaub dabei zu haben.

Man saß halt schon Wochen vor den Ferien zu Hause und wählte seine Lieblingsstücke aus und bannte sie aufs Band. Die besonders gelungenen Tapes hat man dann im Urlaub mit seinen neu gewonnenen Freunden getauscht.


88,4 MHz - Pi Radio