Programm

2010-07-21 02:00:00 2010-07-21 03:00:00 Pi Radio

«Boulevard Radio» Das Mixtape #8 (Pi Radio)
Mittwoch, 21. Jul 2010, 02:00 bis 03:00 Uhr

(Pi Radio)
Boulevard Radio mit einer Kafferunde vom Band
Boulevard Radio
Bild: Oz
  1. Lynn Tait & The Jets: Soul Food
  2. Della Reese: Choice Of Colors
  3. The Pharaohs: Tha Pharaohs Love Y'all
  4. E. Rodney Jones: R&B Time
  5. Mardi Gras.BB: Jungle Telegraph
  6. Spacey: Dancer
  7. Prince: Rockhard In A Funky Place
  8. Jackie Mittoo: Got My Boogaloo
  9. Brigitte Bardot et Serge Gainsbourg: Bonnie and Clyde
  10. Betty Davis: If I'm In Luck I Might Get Picked Up
  11. Sinto: Right On Brother
  12. Black Eyed Peas: Sexy
  13. KID606: Punkshi
  14. The Impressions: Seven Years
  15. Jack Norton: Naked in the Afternoon
  16. Syd Barrett: Maisie
  17. Ernest Ranglin: Soulfull

Mixtape

Warum macht man überhaupt Mixtapes? Man hat früher Musikkassetten gehabt und die billigste Kassette war ein 60 Minuten Tonträger (ein sehr merkwürdiges Format). Man hat auf jede Seite immer nur eine Plattenseite aufspielen können und hatte meistens noch Zeit für ein paar weitere Musikstücke. Man hat ja schließlich sein Taschengeld dafür ausgegeben und wollte auch so wenig wie möglich rumspulen wenn man die Rückseite der Kassette hören möchte, denn sowas nervt. Das ist natürlich kein Grund Mixtapes aufzunehmen, aber man nahm gemischte Musiktitel auf einem Tonträger auf um seine Lieblingsstücke im Urlaub dabei zu haben.

Man saß halt schon Wochen vor den Ferien zu Hause und wählte seine Lieblingsstücke aus und bannte sie aufs Band. Die besonders gelungenen Tapes hat man dann im Urlaub mit seinen neu gewonnenen Freunden getauscht.


88,4 MHz - Pi Radio