Programm

2010-06-30 02:00:00 2010-06-30 04:00:00 Pi Radio

«Freie Radios» Verwertung (Pi Radio)
Mittwoch, 30. Jun 2010, 02:00 bis 04:00 Uhr

(Pi Radio)
Verwertung – in Beiträgen deutschsprachiger freier Radios.
Freie Radios
Bild: PIradio 2010

Geräusch - mal wissenschaftlich zur Weiterverwertung

Ein Interview mit Anja Kurz: Produktentwicklungsaudiologin bei Bernafon AG - das Interview führte Theresa Beyer vom schweizerischen freien Radio RaBe, Bern

Das "geistige Eigentum" von 70.200 Samples

Manuel Christa von Radio Z, Nürnberg stellt eine Aktion des Künstlers Johannes Kreidler vor.

Was ist eigentlich Abfall?

Ein Beitrag zur Begriffserläuterung von Abfall, Müll und seiner Verwertung. Ein Beitrag von Jens Kock von Radio LoRa, dem freien Radio Münchens.

Müll aus Italien

Jens Falkowski von LohRo, dem freien Radio Rostocks hat sich auf einer Deponie bei Leipzig umgesehen.

Globalisierung - ein erweiterter Blick

Ein Interview das Theo und Axel von Coloradio dem Freien Radio Dresdens, mit Detlef Hartmann führten.

Gedanken zur Arbeit: Arbeit und Arbeitszeit

Ein Beitrag der Familie K. von Radio Corax, dem Freien Radio aus Halle.

Bildung, Halbbildung, Bildungsklau?

Zum Bildungsbegriff Theodor W. Adornos und seiner semantischen Verkümmerung zur Parole innerhalb der Studierendenproteste. Markus Mersault von der Gruppe Emanzipation und Frieden des Freien Radios in Stuttgart ist hier im Gespräch mit Eva Klinkisch.

"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr"

Über lebenslanges Lernen und Weiterbildungszwang Johannes von Radio F.R.E.I. dem freien Radio aus Erfurt sprach während der Fachtagung „Arbeits.Umbrüche - Bildungs.Karrieren" in Dresden mit der Erziehungswissenschaftlerin Dr. Daniela Holzer.

  • Zwischendurch gibt es Sendepausen der Kampagne für ein Freies Radio in Berlin.

88vier - Pi Radio
Atom Feed RSS Feed ICalendar