Programm

2015-11-25 19:00:00 2015-11-25 20:00:00 Pi Radio

«Berliner Runde» Radia Obskura: Mit Recht gegen Unrecht? #132
Mittwoch, 25. Nov 2015, 19:00 bis 20:00 Uhr

Aktuelles Magazin für subversive Unternehmungen für, gegen und aus Berlin - eine gemeinsame Sendung von Radio Corax (Halle), dem Freien Sender Kombinat (Hamburg) und Pi Radio (Berlin).
Berliner Runde

Mit Recht gegen Unrecht? – Tribunale gegen den Kapitalismus und strukturellen Rassismus

Ein Tribunal, das ist laut Online-Duden ein „Forum, das in einer öffentlichen Untersuchung gegen behauptete Rechtsverstöße von Staaten o. Ä. protestiert“. Der Begriff ist seit der römischen Antike in Verwendung und uns sowohl im Kriegsverbrechertribunal als auch in der übertragenen Vorstellung vom ‚Volkstribun‘ geläufig. Inwieweit die juristische Form eines Tribunals herangezogen werden kann und soll, um u.a. staatlich verankerte Missstände an den ‚Pranger‘ zu stellen und zu ‚verurteilen‘ bzw. wie konkret das ausgestaltet werden kann, diskutieren wir in der Sendung an zwei konkreten Beispielen.

Das */Kapitalismustribunal/* wird vom Verein ‚Haus Bartleby‘ organisiert, von dem auch kürzlich der Sammelband ‚Sag alles ab! Plädoyers für den lebenslangen Generalstreik‘ bei Edition Nautilus erschien. Das groß angelegte Tribunal sucht in mehreren Verfahrensstufen Antwort auf die Frage: „Ist der Kapitalismus ein Verbrechen?“ Gegenwärtig wird im Potsdamer Konzil die Prozessordnung erstellt, der Prozess wird dem Kapitalismus 2016 in Wien gemacht. Eine Person aus dem Organisationskommittee spricht mit uns im Studio.

Ein */Tribunal zu strukturellem Rassismus und dem NSU-Komplex/* wird vom Kölner Tribunal-Forum vorbereitet, um im Mai 2017 in Köln stattzufinden. Hervorgegangen ist die Idee aus dem Aktionsbündnis „NSU-Komplex auflösen“, in dem sich „verschiedene antirassistische Gruppen, Opferberatungsstätten sowie Initiativen, die mit den Betroffenen des NSU-Terrors arbeiten, zusammengeschlossen haben.“ Das Tribunal zielt sowohl auf die Anklage der NSU-Täter*innen, als auch von strukturellem Rassismus an sich. Eine Person aus dem Forum wird am Telefon über Idee und Zwischenstand berichten.

Musik

  1. Abwärts – Terror-Beat : Terroresel-Remix (Nuprop : Limited Edition – 2004)
  2. Mono für Alle! – Amoklauf (Das Internetalbum – 2001)
  3. BRYX – Terrorist (Friday Redbull Mix – 2012)
  4. D.A.F. – Alles ist Gut (Who's That Man - A Tribute To Conny Plank – 2013)
  5. Welle:Erdball – Gib Mir Meine Zukunft Wieder (Tanzmusik Für Roboter – 2014)

Radia Obskura

Freies Radio kann sich, muss sich aber nicht lokal verorten. Wir senden gleichzeitig in Berlin/Potsdam, Hamburg und Halle. Diese Kooperation ist bisher auf dem Feld der Freien Radios einmalig. Und unbedingt ausbaufähig.

Zu empfangen ist die Sendung auf UKW in Berlin auf 88,4 MHz, im Raum Hamburg auf 93,0 MHz und 101,4 bzw. 105,7 MHz, im Raum Halle-Leipzig auf 95,9 Mhz und im Raum Potsdam auf 90,7 MHz. Per Internet-Live-Stream ist Radia Obskura über http://bit.ly/ckINXf, oder http://bit.ly/Ntx4b zu hören.


88vier - Pi Radio
Atom Feed RSS Feed ICalendar