Programm

2017-07-12 22:00:00 2017-07-12 23:00:00 Studio Ansage

«eine queer*feministische Stunde»
Mittwoch, 12. Jul 2017, 22:00 bis 23:00 Uhr

(mit Sillestha)
eine queer*feministische Stunde

Leben mit Kindern - jenseits der heterosexuellen Norm

In unserer vierten Sendung beschäftigen wir uns mit der Frage, was Familie sein kann und wie nicht-heterosexuelle Paare dieses Modell für sich organisieren. Mit unseren Studiogästen Line Langer und Gisela Sommer diskutieren wir über ihre persönlichen Vorstellungen von Familie, praktische Hürden & die über die Frage, ob die "Ehe für alle" nun die Lösung der Probleme ist. Außerdem verlosen wir live in der Sendung 1x2 Freikarten für das Schwuz (Hot Topic am 21.07.2017).

Queer-feministisches Radiomachen kann kein abgeschlossenes Konzept sein. Feministische und queere Politik/en sind divers, komplex und kompliziert und (leidenschaftlich) umkämpft. Wir wollen unseren und anderen Perspektiven Raum geben, uns und anderen Diskussion/en darüber ermöglichen. Wir sind in Bewegung!


88vier - Studio Ansage
Atom Feed RSS Feed ICalendar